Testudo hermanni

Die griechische Landschildkröte (Testudo hermani) ist im europäischen Teil des Mittelmeerraumes beheimatet und kommt derzeit in 3 Unterarten vor. Wobei die dritte Unterart eher eine Lokalform ist. Die Testudo hermanni ist die am häuftigsten in menschlicher Obhut anzutreffende Art und zählt aufgrund des durchschnittlich 20-25 cm langen Panzers zu den kleineren bis mittelgroßen Landschildkröten.

 

Unterarten:

- Testudo hermanni hermanni - THH (Westrasse)

- Testudo hermanni boettgeri - THB (Ostrasse)

Testudo hermanni hercegovinensis - THHerc

(Dalmatinische Rasse - Lokalform der THB)

 

Die Herkuft und weitere Daten findet ihr jeweils unter der Rubrik der passenden Unterart "THH", "THB" und "THHerc".

 

Eine sichere Unterschiedung der 2 Unterarten ist nicht ganz so schwer. Die Unterscheidung zwischen THB und deren Lokalform THHerc ist allerdings nicht ganz so einfach.

 

Bei mir wohnen folgende Unterart der Griechischen Landschildkröte:

-> Testudo hermanni boettgeri

-> Testudo hermanni hercegovinensis